Mailinglist Archive: opensuse-de (1184 mails)

< Previous Next >
Re: Volume vergroesseren auf Softwareraid mit Fakeraid-Controller


Martin Schröder schrieb:
Am 14.08.07 schrieb Rainer Pietsch <r.pietsch@xxxxxxxxxxx>:
Übrigens haben wir fast nut 3Ware Kontroller im Einsatz und sind
bisher sehr zufrieden. Die Software für das Management ist für
fast alle Betriebssysteme verfügbar und die Treiber sind
Open-Source.

Ich würde trotzdem LSI kaufen.
Steht Dir ja frei. Wir haben viele Kontroller getestet und sind
schlußendlich bei 3Ware hängen geblieben weil die Stabilität die beste
war.
Areca ist zwar etwas preiswerter aber eben nicht so stabil - besonders
in Notfällen bei denen der 3Ware mit seimem CLI auch schon mal einen
nervösen Admin aushält.
Die LSI-Kontroller sind ganz einfach für andere Kapazitäten gebaut.
Wir haben meist wirklich große Arrays mit zig Terabyte für den
Videobereich.


http://article.gmane.org/gmane.os.openbsd.misc/35472/match=3ware
http://www.openbsd.org/papers/opencon06-docs/index.html
Aber was hat der Uralte Newsgroupauszug von BSD bei Linux zu suchen?

Gruß Martin

--
Mit freundlichen Grüßen / best regards

Ing. Rainer Pietsch
----------------------------------------------------------
PCS - Pichler Computer Systeme
Inh. Claudia Pichler-Pietsch
Hauptplatz 10
A-2751 Steinabrückl
----------------------------------------------------------
mail: r.pietsch@xxxxxxxxxxx
web: http://www.sys-adm.net
tel.: +43 (2622) 420 19 / 15
mobil: +43 (676) 31 242 69
fax: +43 (2622) 420 19 / 20
----------------------------------------------------------

--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups