Mailinglist Archive: opensuse-de (1184 mails)

< Previous Next >
Re: Volume vergroesseren auf Softwareraid mit Fakeraid-Controller
Hallo Roman!

Danke für Deine Antwort!


Frage: Hat jemand schon einmal so etwas gemacht (also ein bestehendes
Softwareraid erweitert) und wie sind Eure Erfahrungen gewesen. Lohnt es
sich, oder riskiert man das ganze bestehende Volume zu verlieren?

Was verstehst du unter Softwareraid erweitern? Nutzt das alte RAID
nicht allen Platz der 3+ Festplatten/Partitionen, oder willst du ein
weiteres (Fake-) RAID installieren und das alte Volume auf dieses
weitere RAID ausdehnen?

Ich habe momentan 4 SATAII-Platten an einem Fakeraidcontroller angeschlossen
und vollständig dem Software-RAID zugeordnet. Ist es möglich weitere
Festplatten in das bestehende RAID zu integrieren und das bestehende alte
Volume um diese Platten zu erweitern?

Beispiel: Jetzt 4 Platten -> 1.2 TB
+ Erweiterung um 2 x 400 GB -> 2.0 TB

Danke für Deine Antwort im voraus

Ruediger


--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups