Mailinglist Archive: opensuse-de (1512 mails)

< Previous Next >
Postfix verändert FROM-Adresse
Hallo,

ich habe ein etwaskomisches verhalten des Postfix (zumindest kommt es
mir so vor).

Wenn ich eine E-Mail an anote/test.ds@xxxxxxxxxxxx schreibe steht in der
eigentlichen Mail etwas anderes drin. Ich habe mir die Mail mal in ein
File pipen lassen, hier der Inhalt:


From owner-anote/test.ds@xxxxxxxxxxxx Mon Jul 30 16:52:42 2007
Return-Path: <owner-anote/test.ds@xxxxxxxxxxxx>
Delivered-To: anote/test.ds@xxxxxxxxxxxx
Received: by test2.babenhausen.irgendwas.de (Postfix, from userid 2015)
id DB904280F40; Mon, 30 Jul 2007 16:52:42 +0200 (CEST)
Subject: anote-test
Message-Id: <20070730145242.DB904280F40@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Date: Mon, 30 Jul 2007 16:52:42 +0200 (CEST)
From: ds@xxxxxxxxxxxx (Daniel Spannbauer)
To: undisclosed-recipients:;

hallo




Woher nimmt Postfix diesen komischen Return-Path= Und die "from"-Zeile
sieht auch anders aus. Die "to"-Zeile ebenfalls.
Oder interpretiere ich das ganze nur falsch?

Gruß

Daniel

--
Daniel Spannbauer Systembetreuung
marco Systemanalyse und Entwicklung GmbH Tel +49 8333 9233-27 Fax -11
Auf der Wies 8, D 87727 Babenhausen Mobil +49 171 4033220
http://www.marco.de/ Email ds@xxxxxxxx
Geschäftsführer Martin Reuter HRB 68255 Amtsgericht München

--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >