Mailinglist Archive: opensuse-de (1512 mails)

< Previous Next >
Re: cpu-optimierte SuSE selber bauen?
Hallo Philipp,
Am Montag, 23. Juli 2007 23:11 schrieb Philipp Thomas:
On Sun, 22 Jul 2007 15:00:56 +0200, Thomas Becker wrote:
ich habe da eine Frage, was hat das mit den "Echtzeit Kernel" auf
sich, was ist daran anders als an "normalen" Kernel?

Mit Echtzeit umschreibt man die Fähigkeit eines Betriebsystems,
innerhalb garantierter Zeitspannen zu reagieren. Also z.B., das auf
einen Interrupt innerhalb von x Millisekunden reagiert wird.

Sind die schneller oder einfach nur sicherer?

Sie reagieren schneller, allerdings leidet darunter der Durchsatz des
Systems. Mit Sicherheit hat das Ganze überhaupt nichts zu tun.

Auch Dir noch Danke für die Antwort, für die Erklärung.Durch die vielen
Antworten und etwas herumsuchen habe ich jetzt eine Vorstellung für
welche Szenarien solch ein Kernel gebraucht werden kann und wohl auch
wird.
Philipp
Tschüß und Gruß
Thomas

--
Mögen täten wir schon wollen, doch dürfen haben wir uns nicht getraut.
Karl Valentin
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >