Mailinglist Archive: opensuse-de (1325 mails)

< Previous Next >
Re: Suse 10.1, Cyrus, Postfix, Webcyradm Problem mit der Mailverteilung
Hi ,

am Dienstag, 19. Juni 2007 um 09:31 schrieb Sandy Drobic:

SD> Sorry, mit den Angaben kann ich so auch nichts anfangen.

Also es ist so das ich mit Webcyradm arbeite und somit auch mit der
beiliegenden Datenbankstruktur. Das Funktioniert auch bis auf die
Tatsache das ich immer die folgende Fehlermeldung bekommen wenn ich an
eine nicht vorhandene emailadresse oder die von mir über Webcyradm
bennante CATCH ALL Adresse anschreibe.

Jun 20 16:42:58 db3 postfix/qmgr[13337]: B8492930A4: from=<lanistra@xxxxxx>,
size=955, nrcpt=1 (queue active)
Jun 20 16:42:58 db3 postfix/pipe[22151]: B8492930A4:
to=<catchit.ironbutt.de@xxxxxxxxxxxxxx>, orig_to=<catchit@xxxxxxxxxxx>,
relay=cyrus, delay=0, status=deferred (temporary failure)
Jun 20 16:42:59 db3 postfix/qmgr[13337]: B8492930A4: from=<lanistra@xxxxxx>,
size=955, nrcpt=1 (queue active)

Schreibe ich an eine andere Emailadresse dich ich angelegt aber
nicht als CATCH ALL benannt habe so funktioniert alles wie gewollt.

Jun 20 16:51:50 db3 postfix/qmgr[13337]: 5DD00930F4: from=<lanistra@xxxxxx>,
size=946, nrcpt=1 (queue active)
Jun 20 16:51:50 db3 postfix/smtpd[22239]: disconnect from
mail.juwei.de[85.10.220.130]
Jun 20 16:51:50 db3 postfix/pipe[22249]: 5DD00930F4:
to=<nils.ironbutt.de@xxxxxxxxxxxxxx>, orig_to=<nils@xxxxxxxxxxx>, relay=cyrus,
delay=0, status=sent (db3.laterne.de)
Jun 20 16:51:50 db3 postfix/qmgr[13337]: 5DD00930F4: removed

Lege ich eine Emailadresse mit Konto an so trägt Webcyradm die
emailadresse und das Ziel in einer Datenbank in folgendem Format ein.

alias dest username status
nils@xxxxxxxxxxx nils.ironbutt.de nils.ironbutt.de 1

Hier hole ich mir nun die Informationen für virtual, dort würde man es
manuell mit "nils@xxxxxxxxxxx nils.ironbutt.de" eintragen. Das
funktioniert offensichtlich auch wie gewünscht.

Bennen ich nun aber eine Emailadresse als Catch all so trägt Webcaradm
folgendes in die Tabelle ein:

alias dest username status
catchit@xxxxxxxxxxx catchit.ironbutt.de catchit.ironbutt.de 1
@ironbutt.de catchit.ironbutt.de catchit.ironbutt.de 1

Das würde in der Virtual dann ebenso stehen "catchit@xxxxxxxxxxx
catchit.ironbutt.de" und "@ironbutt.de catchit.ironbutt.de".
Daher kann ich also keinen Fehler entdecken denn genau so werden doch
CATCH ALLS in Postfix eingetragen oder täusche ich?

Offensichtlich scheint die Zuordnung auch zu klappen doch dann kommt
auf einmal der Status defferd und ich frage mich warum?

Hoffe die Siutation wird mit dieser Erläuterung etwas klarer und dir
fällt was dazu ein, bin etwas ratlos.

--
Mit freundlichen Grüßen
Nils Köpper
mailto:nils.koepper@xxxxxxxxxx


--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups