Mailinglist Archive: opensuse-de (1325 mails)

< Previous Next >
Re: / eines Servers auf ein Raid legen


Andre Tann schrieb:
Hallo zusammen,

ich möchte gern das / meines Servers auf ein Raid-1 legen. Wie kann man denn zur bestehenden Partition noch eine weitere dazuhängen, und das ganze dann in ein Raid verwandeln? Am besten wäre natürlich, wenn alles auch noch im laufenden Betrieb stattfinden könnte, wobei die Zusatzplatte schon im System drinsteckt. Geht das?

hmm der Sinn eines Raid-1 an dieser Stelle erschliesst sich nicht.
Nehmen wir an...
/var
/temp
/home
sind eigene Partitions sowie die Daten liegen auch woanders.
dann ist deine Root-Partion im Prinzip ein "festes" System.. kann als solches
gesichert werden.
kann man auch auf eine andere Platte tun (meintwegen Hot-swap) da muss nur noch
/boot drauf
und die (Reserve)Platte sollte schon bootfähig sein ...
ansonsten theoretisch würde das schon gehen .. mit Hardware-Raid ohne
Raid-Treiber.
alternativ musss System ( /boot) irgend woanders liegen. Mit
hardwareunterstütztem Raid läuft das alles so...
(also den richtigen Raid-Controller verwenden)

Im laufenden Betrieb geht das so wohl glaube ich nicht ( reconstruct ja .. bei
RAID-5 weiss ich es...) aber neu wohl eher nicht.
Ich glaube, da wird die Platte auch pysisch anders aufgeteilt ...

Grüsse
Fred

so ein wenig die Frage nach dem Sinn ..

--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups
References