Mailinglist Archive: opensuse-de (1325 mails)

< Previous Next >
Re: Problem seit KDE-Update (3.5.7): KDE startet nicht mehr
Am Mon, 04 Jun 2007 11:38:34 +0200
schrieb Werner Flamme <werner.flamme@xxxxxx>:

Hallo miteinander,

habe gerade KDE 3.5.7 aktualisiert (also die 3.5.7 von letzter Woche
aktualisiert), kann es nun weder als User noch als root starten -
Ursache ist mir unklar!

Weder in ~/.xsession-errors noch in /var/log/Xorg.0.log bringt ein
"grep (EE)" einen Fehler zu Tage. Ich finde in beiden aber ein
INPUT_METHOD is not set or empty (no user selected input method).
Auf dem Bildschirm bleibt ein Mauszeiger zurück (nicht das X-Kreuz,
sondern der KDE-Mauszeiger bzw. die SUSE-Uhr). Das nVidia-Logo am
Anfang kommt (ich starte per startx aus Runlevel 3).

In wiki.x.org finde ich zu INPUT_METHOD nichts, zum kompletten String
finde ich "einige" Fundstellen, aber weder den kompletten String
nocjh eine Lösung für mich :-( Auch die üblichen Suchmaschinen helfen
mir nicht weiter. Wonach muss ich suchen?

Gruß
Werner

...der so langsam das Gefühl bekommt, er sei "gezeichnet" :-/

Hallo, Werner!

Versuch einmal, die Datei .fonts.cache-2 zu löschen. Hilft das?

Gruß, Johannes

--
A lot of people are afraid of heights. Not me. I'm afraid of widths.
-- Steve Wright
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups
References