Mailinglist Archive: opensuse-de (1579 mails)

< Previous Next >
Re: OO-Calc-Frage
Hallo Andre

Andre Tann schrieb:
Hallo Leute,

ich hätte eine Frage zu OO-Calc:

Meistens, wenn ich eine Formel eingebe, erscheint nicht die Formel, sondern das Ergebnis. Gebe ich zB in B1 ein:

=A1+1

dann wird zum Wert von A1 eben 1 hinzuaddiert, und 2 angezeigt. So weit, so unspannend.

Manchmal aber wird die Formel selbst angezeigt, und nicht das Ergebnis der Berechnung, und ich kann nicht herausfinden, woran das liegt.
Ich habe dann mal versucht, die Datei als xls abzuspeichern und unter Windows in Excel weiterzubearbeiten. Aber dann tritt das auch dort auf.

Was hilft ist, die gesamte Tabelle per copy&past in eine neue Tabelle zu kopieren, dann werden Formeln wieder berechnet.

Hat jemand eine Ahnung, woran das liegt? Vermutlich ist es ein Feature. Aber welches?
Das Problem kann eigentlich nur auftreten wenn vor Eingabe der Formeln die Zelle explizit in 'Text' formatiert wurde.
Evtl. hilft dir folgendes Makro:

sub TextFormat_entfernen
rem define variables
dim document as object
dim dispatcher as object
rem get access to the document
document = ThisComponent.CurrentController.Frame
dispatcher = createUnoService("com.sun.star.frame.DispatchHelper")
dim args1(0) as new com.sun.star.beans.PropertyValue
args1(0).Name = "NumberFormatValue"
args1(0).Value = 0
dispatcher.executeDispatch(document, ".uno:NumberFormatValue", "", 0, args1())
dim args2(0) as new com.sun.star.beans.PropertyValue
args2(0).Name = "StringName"
args2(0).Value = thiscomponent.currentselection.string
dispatcher.executeDispatch(document, ".uno:EnterString", "", 0, args2())
end sub


Es setzt das Zahlenformat jeweils _einer_ selektierten Zelle zurück auf Standard, und gibt die Formel neu ein.

Hilft dir das weiter ?


--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups
References