Mailinglist Archive: opensuse-de (1579 mails)

< Previous Next >
Re: Kann mir wer mit dem Internet helfen bitte!
* robert.xxx@xxxxxx <robert.xxx@xxxxxx> [2007-05-21 11:23]:
Keine Ahnung, ob mein XP 32 Bit oder 64 Bit ist!
Nachdem ich aber einen 64 Bit Prozessor habe und sich Linux
überhaupt nur als 64 Bit Version installieren ließ,

Nein. 32-Bit-Linux läuft auch auf einem x86_64 Prozessor. Allerdings
bringt das Installationsprogramm eine dicke Warnung.

nehme ich stark an, daß ich ein 64 Bit XP habe.

Vermutlich weniger. 64-Bit-XP-Versionen gab es nur relativ vereinzelt
als OEM, ohne Support von Microsoft, und ohne funktionierenden
Updater. Eigentlich nicht wirklich benutzbar.

Und unter Windows (Egal welche Version) installiert man für das
verfluchte Modem einfach den Treiber und schon kann man ins
Internet!

Schön. Dann wende dich an deinen Hardwarehersteller dass er gefälligst
Linux-Support anbietet. Ich glaube nämlich kaum dass die Modemtreiber
bei Windows out-of-the-box dabei sind.


Gruß,
Bernhard
--

Lieber Bernhard!

Der Hardwarehersteller dieses Modems sitzt irgendwo in Asien. Auf deren
Homepage findet man nur schwer etwas über dieses Modem. Glaub mir, ich habe
schon gesucht!

Und die Software für das Modem war auf dem Modem selber. Das ist nämlich ein
Usb Modem, daß zuerst mal als Speichermedium erkannt wird. Wenn man es
aufmacht, ist da alles drauf, was man zur Installation unter Windows braucht
und es war wirklich total simpel unter Windows zu installieren. Ging praktisch
von selbst! Nur unter Linux funktioniert es einfach nicht!

Aber danke für den Tip
cu
Robert

--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups