Mailinglist Archive: opensuse-de (1579 mails)

< Previous Next >
Re: Keine grafische Oberfläche nach update


Peter Huyoff schrieb:
Am 17. Mai 2007 schrieb Kai Krämer:


Ich habe hier ein OpenSuSE 10.2 (64bit) laufen.
Gestern habe ich mit dem opensuseupdater einige weinige updates machen
lassen, dabei auch ein kernelpatch.
Als ich vorhin den Rechner neu startete bekam ich keine Grafik mehr.

- Erster Verdacht war der nvidia-Treiber. Ich installierte diesen neu
mit dem *.run-Paket von nvidia. Vergeblich!
- Daraufhin installierte ich den alten Kernel von der DVD. Nichts!
- Eine erzwungene Aktualisierung aller X11Pakete erbrachte auch nichts.

PS: Wenn der Runlevel 5 startet, kommt manchmal noch die Maus (Uhr) auf
schwarzem Bildschirm. Diese bleibt als Artefakt auf der Textkonsole
stehen.

PPS: Ich greife gerade von einem zweiten Rechner auf meinen Account über
"ssh -X [IP]" zu. Das grafische evolution läuft hier. (Klar hier
funktioniert X ja auch.)

Anbei noch ein Auszug aus der /var/log/message
---SCHNIPP---
May 17 17:59:21 tower2 init: Switching to runlevel: 3
May 17 17:59:25 tower2 init: Switching to runlevel: 5
May 17 17:59:25 tower2 kernel: Kernel logging (proc) stopped.
May 17 17:59:25 tower2 kernel: Kernel log daemon terminating.
May 17 17:59:27 tower2 syslog-ng[2632]: syslog-ng version 1.6.11 going
down
May 17 17:59:27 tower2 syslog-ng[5089]: syslog-ng version 1.6.11
starting
May 17 17:59:27 tower2 logger: /etc/init.d/xdm: No changes
for /etc/X11/xdm/Xservers
May 17 17:59:27 tower2 logger: /etc/init.d/xdm: No changes
for /etc/X11/xdm/xdm-config
May 17 17:59:27 tower2 syslog-ng[5089]: Changing permissions on special
file /dev/xconsole
May 17 17:59:27 tower2 syslog-ng[5089]: Changing permissions on special
file /dev/tty10
May 17 17:59:27 tower2 kdm_config[5143]: Multiple occurrences of key
'Language' in section [X-*-Greeter] of /opt/kde3/share/config/kdm/kdmrc
May 17 17:59:27 tower2 kdm_config[5143]: Multiple occurrences of key
'ShowUsers' in section [X-*-Greeter] of /opt/kde3/share/config/kdm/kdmrc
May 17 17:59:27 tower2 kdm_config[5143]: Multiple occurrences of key
'UseBackground' in section [X-*-Greeter]
of /opt/kde3/share/config/kdm/kdmrc
May 17 17:59:27 tower2 kdm_config[5143]: Multiple occurrences of key
'AllowShutdown' in section [X-:*-Core]
of /opt/kde3/share/config/kdm/kdmrc
May 17 17:59:27 tower2 kdm_config[5143]: Multiple occurrences of key
'AutoLoginEnable' in section [X-:0-Core]
of /opt/kde3/share/config/kdm/kdmrc
May 17 17:59:27 tower2 kdm_config[5143]: Multiple occurrences of key
'AutoLoginUser' in section [X-:0-Core]
of /opt/kde3/share/config/kdm/kdmrc
May 17 17:59:28 tower2 kdm[5142]: X server died during startup
May 17 17:59:28 tower2 kdm[5142]: X server for display :0 can't be
started, session disabled
---SCHNAPP---

Ich kann leider nichts mit "Multiple occurrences of key" anfangen.

HILFE!!!
Was kann ich noch tun???
Vielen Dank für jede Anregung!


Da ich ja einen Thread weiter unten auch so ein Problem habe, kann ich noch
eine Idee zur Fehlersuche beisteuern:

Im Runlevel 3 sax2 starten, am besten mit "-m 0=nvidia" als Option. Der
hinterlässt evtl. noch eine Fehlermeldung auf der Konsole und auf jedenfall
unter /var eine Logdatei.

Grüße, Peter

Ich hatte auch dieses Problem gehabt. Meine grafische Oberfläche blieb
auch nach einem Update schwarz. Ein Bekannter hatte es bei uns ganz
einfach gelöst: Er hat die Alt-Taste und die **Backspace-Taste zusammen
gedrückt gehabt. Und schon lief wieder die grafische Oberfläche. Ein
guter Tip für alle, bei der Bildschirm nach einem Update schwarz
bleibt. Gruß Annelie
**
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups