Mailinglist Archive: opensuse-de (1579 mails)

< Previous Next >
Re: Keine grafische Oberfläche nach update
Hallo Mario.
Danke für eine Antwort.

Am Donnerstag, den 17.05.2007, 23:47 +0200 schrieb Mario van der Linde:
Am Donnerstag, 17. Mai 2007 18:41 schrieb Kai Krämer:
1.) Starte in RL 3 und melde Dich als User an (nicht Dein Standarduser, leg
nötigenfalls einen neuen an). Schau mal ob Du als User mit einem 'startx" den
X-Server hochbekommst. Falls ja, benenne Dein ~/.kde um...
Falls nicht liegts wohl nicht an der Userconfig vom KDE. Weiter bei 2.

2.) Interessant sind dann die Dateien /var/log/xorg.0.log und /v/l/kdm.log.
Schau da mal gezielt nach Fehlermeldungen.

3.) Starte von der Konsole als root die X-Konfiguration mit 'sax2 -m 0=nv'
und
versuche eine neue konfig zu erstellen. Falls das auch nicht klappt, musst Du
wohl im Detail suchen:

4.) In /var/log/YaST2/y2logRPM stehen die rpms die beim letzten Update
erneuert wurden. Geh bei den Paketen, die etwas mit dem X-Server zu tun haben
die konfigs durch, ob da etwas wesentliches geändert wurde (yast legt
Sicherheitskopien von den Dateien an, wenn diese ersetzt werden). Das ist
Kleinarbeit - aber eine bessere Möglichkeit fällt mir auf die schnelle nicht
ein.

Viel Erfolg
Mario

Danke!
Ich werde es morgen probieren und dann hier berichten.

Gute Nacht,
Kai.

--
Kai & Anke Krämer
Cornelia-Schlosser-Allee 28
79111 Freiburg
< Previous Next >