Mailinglist Archive: opensuse-de (2154 mails)

< Previous Next >
Wie LinuxUser-opensuse 10.2 aufbohren?
  • From: Marko Kaening <mk362@xxxxxxxxxxxx>
  • Date: Tue, 27 Feb 2007 09:12:45 +0100 (CET)
  • Message-id: <Pine.LNX.4.61.0702270905240.29573@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Hallo,

ich habe mir testhalber mal von der letzten LinuxUser die opensuse 10.2
installiert, um die Version zu evaluieren.

Und ich muss sagen, ich bin positiv überrascht. Diesmal gab es keine
Probleme während und nach der Installation!!!

Allerdings enthält die LinuxUser-Version nur eine "kleine" Auswahl der
nötigsten Programme, um loslegen zu können. Dinge wie z.B. LaTeX sind gar
nicht mit dabei. Ich hatte gehofft, dass eine Installation desselben
über's Netz möglich ist, habe aber noch nicht herausgefunden wie.

Gehe ich richtig in der Annahme, dass es nun nach erfolgter
Basis-Installation sinnvoll ist, die aktuelle opensuse zu saugen und auf
CDs zu bannen, diese in YaST einzutragen und die LinuxUser-CD zu
vergessen!?

Sollte es nicht dennoch möglich sein, das auch ausschließlich über's Netz
zu erledigen?

Grüße,
Marko
< Previous Next >
Follow Ups