Mailinglist Archive: opensuse-de (2154 mails)

< Previous Next >
Re: Zu lahmer Bootvorgang - Was tun??
  • From: Arno Lehmann <al@xxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Thu, 22 Feb 2007 22:52:07 +0100
  • Message-id: <45DE1087.8050104@xxxxxxxxxxxxxx>
Hallo,

On 2/22/2007 8:35 PM, Leonard Witteler wrote:
Hi,



Einfach Minimalkernel bauen, bash als init-Programm, und dann sollte das
Ding schnell booten.


Wie soll ich das machen??

Gar nicht.

Das war ein Witz. Damit könntest du wenig bis nichts anfangen.

Geh nochmal die bisherigen Antorten durch. Da stand eigentlich ganz gut drin womit du anfangen solltest.

Schau dir die Ausgaben beim Booten an (ESC drücken, glaube ich). Gibt es Pausen? Schau dir das bootlog an. Gibt es da Pausen?

Dann teile hier mit wo du Pausen findest.

Arno

thx

leonard

--
IT-Service Lehmann al@xxxxxxxxxxxxxx
Arno Lehmann http://www.its-lehmann.de

--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >