Mailinglist Archive: opensuse-de (2154 mails)

< Previous Next >
Re: spammassassin, amavis und sa-learn: wie?
Sandy Drobic wrote:
Thomas Fankhauser wrote:
Sandy Drobic wrote:
Thomas Fankhauser wrote:

Genau diese Header vermisse ich. Hab mitlerweile einige Mails mit
X-Quarantine-ID: <irgendeinezeichenfolge> erhalten.
Diese Zeile ist ja sicher von einem Amavis anhänger reingekommen.

X-Spam-Score: -2.307
X-Spam-Level:
X-Spam-Status: No, score=-2.307 required=3.5 tests=[AWL=0.292,
BAYES_00=-2.599]

Seltsam, irgendetwas scheint da noch nicht als lokal angesehen zu
werden. In deiner Beispielmail hattest du an daniels.ch geschickt.
Diese war aber nicht als lokale Domain aufgeführt, nicht wahr? Nur
solche Domains, die in @local_domain_maps gelistet sind, werden
getaggt (und erhalten AFAIK diese headerzeilen).

Du kannst mal testen, ALLE Domains zu taggen mit

$local_domains_re = new_RE( qr'.+' );

Locale Domains, das ist das Problem! Habe
$mydomain = 'daneiels.ch', 'sloegi.ch';

dann funktionierts. Mit deinem Vorschlag

$local_domains_re = new_RE( qr'.+' ); hat es so noch nicht geklappt.

Muss diese Zeile an einer bestimmten Stelle stehen? Oder

Sollte eigentlich direkt klappen. Aber wenn es mit der expliziten
Einbeziehung von daniels.ch klappt, ist es ja gut.

Ich will nicht jede Domain eintragen müssen. Habe ein # vor die
Zeile @local_domains_maps = ( [".$mydomain"] ); gemacht.
Nun geht's. Gehen wir das nächste Problem an. ;-)

DANKE

--
Thomas
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >