Mailinglist Archive: opensuse-de (2154 mails)

< Previous Next >
Re: spammassassin, amavis und sa-learn: wie?
  • From: Sandy Drobic <suse-linux@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Tue, 20 Feb 2007 10:40:51 +0100
  • Message-id: <45DAC223.2000504@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Thomas Fankhauser wrote:
> Sandy Drobic wrote:
>> Thomas Fankhauser wrote:
>>>
>>> Genau diese Header vermisse ich. Hab mitlerweile einige Mails mit
>>> X-Quarantine-ID: <irgendeinezeichenfolge> erhalten.
>>> Diese Zeile ist ja sicher von einem Amavis anhänger reingekommen.
>>>
>>>> X-Spam-Score: -2.307
>>>> X-Spam-Level:
>>>> X-Spam-Status: No, score=-2.307 required=3.5 tests=[AWL=0.292,
>>>> BAYES_00=-2.599]
>>
>> Seltsam, irgendetwas scheint da noch nicht als lokal angesehen zu
>> werden. In deiner Beispielmail hattest du an daniels.ch geschickt.
>> Diese war aber nicht als lokale Domain aufgeführt, nicht wahr? Nur
>> solche Domains, die in @local_domain_maps gelistet sind, werden
>> getaggt (und erhalten AFAIK diese headerzeilen).
>>
>> Du kannst mal testen, ALLE Domains zu taggen mit
>>
>> $local_domains_re = new_RE( qr'.+' );
>
> Locale Domains, das ist das Problem! Habe
> $mydomain = 'daniels.ch', 'slogi.ch';
>
> dann funktionierts. Mit deinem Vorschlag
>
> $local_domains_re = new_RE( qr'.+' ); hat es so noch nicht geklappt.
>
> Muss diese Zeile an einer bestimmten Stelle stehen? Oder

Sollte eigentlich direkt klappen. Aber wenn es mit der expliziten
Einbeziehung von daniels.ch klappt, ist es ja gut.

--
Sandy

Antworten bitte nur in die Mailingliste!
PMs bitte an: news-reply2 (@) japantest (.) homelinux (.) com

--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups