Mailinglist Archive: opensuse-de (1876 mails)

< Previous Next >
Re: Installation von Suse 10.2 auf Intel 440GX (Dual-CPU) hängt sich auf
  • From: Arno Lehmann <al@xxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Thu, 4 Jan 2007 23:59:22 +0100 (MET)
  • Message-id: <459D86C9.7060704@xxxxxxxxxxxxxx>
Hallo,

On 1/4/2007 8:16 PM, Sandy Drobic wrote:
...
Inzwischen hatte ich schon viel Gelegenheit gehabt, mich über Serverhersteller, deren Haltung zu Linux, und SATA-Hotplug-Verfügbarkeit insbesondere zu ärgern.

Macht viel Spass, oder?

Für einen neuen Server schwanke ich gerade zwischen einem 3HE-4HDD-Hotplug-Einschub von Areca (ARC-4010 TM804) für 4 Festplatten mit I2C-Verbindung

Klingt doch gut. Wo hast du das denn gefunden?

Keiner "meiner" Distributoren hat sowas.

und dem Cooler Master iTower 930, der eine Hotplug-SATA-Backplane integriert hat, aber keine I2C-Verbindung anbietet, eine schlechte Doku und die Unsicherheit, ob die Verkabelung mit einem RAID-Controller wirklich sauber funktioniert.

Hmm. CoolerMaster kenne ich nur als Anbieter von Moddinggeigneten Sachen wo Coolheit mehr zählt als Servertauglichkeit. Da müsste *ich* eine exzellente Doku und gute Garantiebedingungen sehen um sowas in Betracht zu ziehen.

Im Augenblick tendiere ich eher zu dem Areca/Tekram-Laufwerkseinschub, weil ich da sicher bin, dass es funktioniert. Nur müsste ich das Teil aus den USA importieren, wenn ich hier keinen Händler finde. Mal sehen, ob ICO das Teil besorgen kann oder ich einen anderen Händler finde.

Puh... ich hab' mal eben etwas gesucht. Für mich unmöglich zu beschaffen... Die einzige Stelle wo ich dazu fündig wurde war Tekram in den USA. Allerdings verstehe ich ARC-4010 nicht... klingt wie eine Typnummer von Areca, aber da hab' ich nichts im 40xx-Bereich gefunden. ARC-1210 oder ARC-1220 klingt passend, vorausgesetzt du lässt die auf die Treibersituation ein. Aber die hast du selbst ja hier beschrieben...

Berichte mal was dabei rauskommt - macht mich neugierig!

Arno

Sandy

--
IT-Service Lehmann al@xxxxxxxxxxxxxx
Arno Lehmann http://www.its-lehmann.de

--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups