Mailinglist Archive: opensuse-de (1791 mails)

< Previous Next >
Re: Suse Linux auf einem IBM Thinkpad 600 X?
  • From: Michael Höhne <mih-hoehne@xxxxxx>
  • Date: Fri, 24 Nov 2006 11:00:20 +0100
  • Message-id: <200611241100.20959.mih-hoehne@xxxxxx>
Halo Cornelia,

Am Freitag, 24. November 2006 09:36 schrieb Cornelia Böttge:
> Am Donnerstag, 23. November 2006 22:34 schrieb Peter Kagermeier:
> > oder gleich Kubuntu installieren. Siehe:
> > http://kubuntu.de/
> >
> > Aber ob das RAM für KDE reicht?
>
> Ich hatte bis vor kurzem auch nur 128 MB RAM, da lief Suse 9.3 mit
> KDE einwandfrei. 10.1 lief auch, war aber furchtbar langsam (hatte
> aber nicht groß konfiguriert, also lief Beagle etc.)

Das macht mir Hoffnung. Ich habe hier nur 256MB in einem Mini-Laptop von
JVC. Mit SUSE9.3+KDDE3.4 läuft das Teil absolut zufriedenstellend. Ich
hatte mir allerdings schon Sorgen gemacht, was ich nach dem April
nächsten Jahres machen soll...

Gruß,
Michael
--
   ____        
  / / / / /__/         Michael Höhne /
 /   / / /  /   mih-hoehne@xxxxxx /
___________________________________/
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups