Mailinglist Archive: opensuse-de (1791 mails)

< Previous Next >
Re: vsftp und SuSE 10.1?
  • From: Andre Tann <atann@xxxxxxx>
  • Date: Fri, 3 Nov 2006 08:01:41 +0000 (UTC)
  • Message-id: <200611030901.35778@xxxxxxxxxx>
Fritz Mundtart, Freitag, 3. November 2006 08:41:

> OK, ich probiers mal aus! Wie war 'n das: ist die hosts
> automatisch "aktiv" oder muß ich die irgendwie über ein
> "rcnetwork restart" einlesen?

Wird jedesmal automatisch eingelesen. Kein rcnetwork restart nötig.


> ... ähm ... vielleicht eine dumme Frage am Rande : ist das
> wirklich eine gangbare Möglichkeit für Clients, die dynamische
> IPs haben?

Nein, dafür brauchst Du nur eine "normale" Möglichkeit der
Auflösung. Denn die meisten dynamischen Clients haben auch einen
gültigen DNS-Eintrag.

--
Andre Tann


< Previous Next >
Follow Ups