Mailinglist Archive: opensuse-de (1791 mails)

< Previous Next >
Re: [owner] Migration der Liste
  • From: Henne Vogelsang <hvogel@xxxxxxxxxxxx>
  • Date: Sun, 5 Nov 2006 17:03:00 +0000 (UTC)
  • Message-id: <20061105170217.GA14775@xxxxxxx>
Hi,

On Sunday, November 05, 2006 at 17:32:26, Sandy Drobic wrote:

> Henne Vogelsang wrote:
>
> > Leider stirbt mir gerade lists.suse.com unter den Händen weg.
>
> Mein Beileid. Wie stark ist der server lists.suse.com eigentlich
> ausgelastet?

Die Systemload ist relativ lächerlich. Die Netzwerk load ist böse hoch.
Wir haben auf allen listen zusammen ca. 120000 subscriber. Auf dieser
liste alleine 1800. Bei durchschnittlich 2000 mails im monat.

1800 * 2000 = 3600000

Mails pro monat die wir von dieser liste verschicken. Die anderen großen
listen machen ähnlich viel traffic.

> Schön wäre es, wenn es eine präzise Liste der Änderungen gibt, auch was
> Header wie "List-Post" betrifft.

Die header bleiben alle die selben. Nur der listenname ändert sich. Also
anstatt

X-Mailinglist: suse-linux

eben

X-Mailinglist: opensuse-users-de

> Auch die Klärung, über welchen Server genau (Name + IP) die Liste läuft,
> wäre hilfreich, da ich zum Beispiel den Mailempfang an meine
> Listenadressen nur von dem Listen-Server selbst akzeptiere.

lists.opensuse.org 195.135.221.135

Henne

--
Henne Vogelsang, Core Services
"Rules change. The Game remains the same."
- Omar (The Wire)

< Previous Next >