Mailinglist Archive: opensuse-de (1791 mails)

< Previous Next >
Re: ntfsundelete undeleted nicht
  • From: Martin Deppe <Martin.Deppe@xxxxxx>
  • Date: Sun, 5 Nov 2006 18:19:55 +0000 (UTC)
  • Message-id: <454E2B44.4050909@xxxxxx>
Thomas Hertweck wrote:

Martin Deppe wrote:

Martin Deppe wrote:


Hat niemand mehr eine Idee oder vielleicht die Quellen zur Version 1.12.0?

Ist da sonst nichts mehr (Zitat aus "Star Trek I")?


Auch wenn ich generell wenig von Deinem Vorgehen halte (wenn die Daten
wirklich soooo wichtig waren, dann haette es ein Backup geben muessen,
alles andere war grob fahrlaessig und gehoert bestraft ;-)), so findest
Du die Quellen von 1.12.1 unter
http://sourceforge.net/project/showfiles.php?group_id=13956 - 1.12.1 ist
lediglich ein kleiner Bug-Fix zur Version 1.12.0, der Source Code sollte
daher im Prinzip identisch sein.


Danke Dir Thomas! Ich kann Deinen Standpunkt ja verstehen, aber sie hat nun mal keine Backup's gemacht! Soll ich sie deshalb nicht zu unterstützen versuchen? Und in der Zwischenzeit hat sie auch auf meine Empfehlung hin eine zweite Festplatte gekauft, die ich ihr bereits eingebaut habe und auf die sie jetzt ihre Sicherungen macht. Also zukünftig wird das wohl (zumindest so) nicht mehr passieren.

Wie auch immer, ntfsundelete sollte ja grundsätzlich das tun, was es verspricht. Bei mir hat das aber nicht geklappt und deshalb nochmal vielen Dank für den Link zur Source der Version 1.12.1.

Gruß
Martin


< Previous Next >
Follow Ups