Mailinglist Archive: opensuse-de (1791 mails)

< Previous Next >
Es Hilft kein Jammern
  • From: Albert Tessmer <Albert-Susanne-@xxxxxx>
  • Date: Wed, 15 Nov 2006 16:42:56 +0100
  • Message-id: <E1GkMrX-0000EM-00@xxxxxxxxxxxxx>
Hallo Leute,
uns Hilft kein rumjammern mit der Übernahme von Suse durch
Novell hat sich der Weg den Novell mit M.S. jetzt geht abgezeichnet.
Auch ich habe es erst nach der Mitteilung von Novell gesehen wo der Weg
hingeht.
Meine Wut und Zorn ist verraucht ich habe mir Gedanken gemacht
warum,Weshalb, Wieso es mit Suse soweit kommen konnte.
Wer hier in der Liste hat sein Suse Richtig gekauft? nicht runter
geladen. Wer ist Bereit ohne Bezahlung ein Betriebssystem zu Entwickeln?
Keiner kann sich Haupt Beruflich dieses Leisten.
Bei Betriebssystem Hersteller werden Menschen Beschäftigt die Ihr Geld
und das Geld für den Unternehmer Verdienen müssen.
Und hier kommt die Übernahme und der weiter Verkauf ins Spiel Fallen
die Umsatzzahlen werden Menschen Entlassen,Bekommt der Unternehmer
seiner Ansicht nach zu wenig Geld Sucht dieser einen Finanz starken
Käufer.
Durch meine Nachforschungen habe ich Erfahren es steht schon die
nächste Linux Übernahme im Raum

Ob es etwas genutzt hätte wenn alle sich Suse gekauft hätten sei dahin
Gestellt ( je mehr Geld er hat um so mehr er will ).
ich bereite gerade etwas vor wie es Fertig ist könnt Ihr es auf meiner
Web Seite Sehen.
Viele Grüße
Albert
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >