Mailinglist Archive: opensuse-de (1798 mails)

< Previous Next >
Re: Startbild von Grub
  • From: Siegfrid Brandstätter <garafrut@xxxxxx>
  • Date: Wed, 13 Sep 2006 15:30:04 +0000 (UTC)
  • Message-id: <200609131629.36765.garafrut@xxxxxx>

Hallo Oliver,
Am Mittwoch, 13. September 2006 10:04 schrieb Oliver Meißner-Knippschild:
> Siegfrid Brandstätter wrote on Wed, 13 Sep 2006 01:40:31 +0100:
> >Hallo Michael,
> >
> >Am Mittwoch, 13. September 2006 00:05 schrieb Michael Höhne:
> >> In irgendeiner Konfigurationsdatei steht nun also drin, dass du eine
> >> Auflösung von 1024x768 Punkten hast.
>
> Meines Wissens nach wird das aus der VGA-Option der kernel-Zeile
> der /boot/grub/menu.lst geholt. Kann mich aber auch irren.
>
> >> Zudem ist als Bootsplash-Thema "SuSE" voreingestellt.
>
> Diese Datei ist bei mir /etc/sysconfig/bootsplash mit diesem Inhalt:
> -- [schnipp] --
> THEME="Dolphin"
> SPLASH="yes"
> -- [schnapp] --

## Path: System/Boot
## Description: selects bootsplash graphics theme
## Type: string
## Default: SuSE
# Choose the bootsplash theme. It should be based in
# /etc/bootsplash/themes/
THEME=SuSE
## Path: System/Boot
## Description: enables/disables bootup graphics
## Type: yesno
## Default: yes
#
# SPLASH can be set to "no" to turn off the splash-screen on console 1
# at boot time (after kernel load).
#
# SPLASH=no to disable the splash screen
#
# SPLASH=yes to show the splash screen
#
SPLASH="yes"

---------
THEME=SuSE und SPLASH="yes" sind ja aktiviert.
>
> Rechte: -rw-r--r-- 1 root root 506 2006-09-08 14:57 bootsplash
>
Ist bei mir auch so .

> Der Inhalt von THEME
> entspricht /etc/bootsplash/themes/[hier-der-THEME-WERT]/
>
> (Demnach gibt es bei mir ein
> Verzeichnis /etc/bootsplash/themes/Dolphin wo die Splash-Dateien drinne
> liegen)

Da gibt es nur /SuSE/ und für 1024x768: (doch lesbar, wenn man weiß wie ;-) )
bootsplash-1024x768.jpg JPEG 1024x768 DirectClass 12kb 0.100u 0:01
silent-1024x768.jpg JPEG 1024x768 DirectClass 38kb 0.100u 0:01
>
> Wichtig ist hierbei die richtige Benennung der Dateien, sonst werden
> sie von mkinitrd ignoriert (sollte meines Wissens aber eine
> entsprechende Meldung geben)

Mit den Originalen von Suse
linux:/home/sigi # mkinitrd -s 1024x768
Bootsplash: SuSE (1024x768)
aber mit:
linux:/home/sigi # mkinitrd -s splash-1024x768
linux:/home/sigi # mkinitrd -s bootsplash-1024x768
kommt:
Bootsplash: disabled for resolution bootsplash-1024x768

Ist das möglicherweise ein Hinweis warum es bei mir nicht geht, auch nicht mit
den Orig. von SuSE?
>
> Habe bei mir auch das Theme gewechselt, allerdings mit nem
> Vanilla-Kernel (2.6.17.13), den musste ich erst noch patchen. Mit den
> SUSE-Kerneln sollte der Patch allerdings nicht nötig sein.
>
> Kontrollier' noch mal den Inhalt der config-YxZ-Datei.
>
Meinst Du "/etc/bootsplash/themes/SuSE/config/ bootsplash-1024x768.cfg" ?

# should the picture be displayed?
state=1
# fgcolor is the text forground color.
# bgcolor is the text background (i.e. transparent) color.
fgcolor=7
bgcolor=0

# (tx, ty) are the (x, y) coordinates of the text window in pixels.
# tw/th is the width/height of the text window in pixels.
tx=4
ty=9
tw=1016
th=710


> Wenn das alles passt noch ein "sudo mkinitrd" hinterher, rebooten und
> freuen...

Na ja mit dem freuen verschiebe ich anscheinend noch, bin mir nicht sicher ob
alles passt, bevor ich "sudo mkinitrd" veranstalte ;-)

Gruß Si


< Previous Next >