Mailinglist Archive: opensuse-de (1962 mails)

< Previous Next >
Systemweite Einstellungen für alle User (insbesondere KDE-Einstellungen)
  • From: Achim Schäfer <sachim@xxxxxx>
  • Date: Thu, 3 Aug 2006 21:15:51 +0000 (UTC)
  • Message-id: <200608032315.20174.sachim@xxxxxx>
Hallo Liste,

mein neu aufgesetztes Suse 10.1 wird langsam optimiert und jetzt stelle
ich mir die Frage, wie ich verschiedenste Einstellungen, die ich sonst
in vielen Fällen für jeden User gemacht habe, systemweit machen kann.

Ich hätte gerne diverse Einstellungen für alle Nutzer gemacht. Manches
gilt systemweit und kann von Benutzern überschrieben werden und manches
wird nur beim Anlegen neuer Benutzer gemacht. Ich schreibe mal, was ich
herausgefunden habe und bitte ggf. um Korrekturen.

1. /etc/skel
Vorgaben für neue Benutzer lassen sich ja in /etc/skel machen. Kann ich
dort eigentlich in irgend einer Form Dateien anlegen, die den
Benutzernamen des jeweils neu angelegten Benutzers enthalten?
Konkret möchte ich einen softlink auf "/irgendwo/Benutername" anlegen.
Gibt es da irgend eine Art Platzhalter in /etc/skel oder wird der
gesamte Inhalt von /etc/skel einfach in das jeweilige home-Verzeichnis
kopiert?

Was mit der Konfiguration von KDE Anwendungen passiert, ist mir nicht
ganz klar. In etc/skel gibt es kein Verzeichnis .kde, aber beim ersten
Einloggen eines neuen Users wird ja dennoch ein ~/.kde Verzeichnis
erstellt. Daher denke ich, dass ich nicht einfach in /etc/skel
KDE-Konfigurationsdateien erzeugen sollte. Wo liegen die Muster der KDE
Dateien?


2. Konfigurationsdateien in /etc.

Hier kann ich systemweite Einstellungen vornehmen, die vom Benutzer ggf.
überschrieben werden können. Erneut bin ich mir nicht sicher, wie das
mit der KDE-Konfiguration ist.

Einige Konfigurationsdateien finde ich in /etc/opt/kde3/share/config
Ich habe als Benutzer die Einstellungen vorgenommen, nachgeschaut, was
sich in ~/.kde/share/config geändert hat, und das
nach /etc/opt/kde3/share/config übertragen.
z.B. kann ich in "kickerrc" Vorgaben für die Startleiste machen. Ich
habe neue Buttons hinzugefügt und die Größe geändert.
"konsolerc" finde ich auch noch um z.B. die Konsolenschrift anzupassen.

Ist das der richtige Ort für solche Änderungen?


Und dann habe ich noch einige Änderungen, zu denen es die entsprechenden
Dateien in /etc/opt/kde3/share/config gar nicht gibt:

Firefox als Standardbrowser einrichten führt zu einer Änderung in
~/.kde/share/config/kdeglobals
Kann ich die kdeglobals Datei einfach in /etc/opt/kde3/share/config
anlegen?

Programme mit Tastenkürzeln aufzurufen führt zu sehr vielen neuen Zeilen
in .kde/share/config/khotkeysrc
Auch hier bin ich unsicher ob ich sie neu anlegen kann.


3. Icons auf dem Desktop
Für neue Benutzer würde ich gerne zusätzliche Icons auf dem Desktop
anlegen. (Diverse Verknüpfungen zu Programmen, Verzeichnissen oder
Dateien.)
Hier habe ich gar keine Ahnung, wo ich die Vorgaben machen muss.

Könnt ihr mir helfen?

Gruß,

Achim

< Previous Next >