Mailinglist Archive: opensuse-de (1962 mails)

< Previous Next >
Skript nach einem suspend-2-disk ausfuehren lassen.
  • From: Andre Tann <atann@xxxxxxx>
  • Date: Mon, 7 Aug 2006 14:02:47 +0000 (UTC)
  • Message-id: <200608071602.30981@xxxxxxxxxx>
Hallo Liste.

Ich möchte gerne ein Init-Skript ausführen lassen, direkt nachdem
der Rechner aus einem suspend-2-disk aufwacht. Grundsystem ist SL
9.3.

Was ich dazu finden kann ist /etc/sysconfig/powersave/sleep, dort
die Variable POWERSAVE_SUSPEND2DISK_RESTART_SERVICES.
Dort habe ich also den Namen meines Skriptes eingetragen. Allerdings
wird es nicht ausgeführt, was ich daran erkennen kann, daß nicht
die richtige Bildschirmauflösung eingestellt wird.
Der normale Systemstart funktioniert aber ohne Fehlermeldung bei
diesem Skript, und es wird die richtige Auflösung verwendet.

Kann mir jemand Hinweise geben, an welcher Stelle ich mein Skript
eintragen muß, damit es direkt nach dem Aufwachen, jedenfalls aber
vor dem Start von X, ausgeführt wird?

Danke und Gruß.

--
Andre Tann


< Previous Next >