Mailinglist Archive: opensuse-de (1962 mails)

< Previous Next >
Re: openSUSE 10.2A3 Problem mit nvidia und vmware
  • From: Achim Theobald <ath@xxxxxxxxx>
  • Date: Sat, 19 Aug 2006 15:38:48 +0000 (UTC)
  • Message-id: <44E73081.8050109@xxxxxxxxx>
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Markus Koßmann schrieb:
> Am Samstag, 19. August 2006 15:47 schrieb Achim Theobald:
>> Hallo,
>>
>> nachdem Update von 10.2A2 auf 10.2A3 habe ich folgende Probleme. Sowohl
>> der nvidia Treiber wie auch vmware finden offenbar keine korrekte
>> Versionsinfo mehr in der kernel.h (Quellen sind inst.).
>> Hat jemand eine Idee wie ich trotzdem den nvidia-Treiber und vmware
>> wieder zum laufen bekomme?
> Du hast die neuesten verfügbaren Patches für vmware ( vmware-any-any update
> von http://ftp.cvut.cz/vmware/) und für den nvidia-Treber
> (http://www.nvnews.net/vbulletin/showthread.php?t=72488) installiert ?
>

Danke für die Links, vmware läuft jetzt, der nvidia meldet sich aber
weiterhin mit der alten Fehlermeldung.


Cu

Achim

- --

Am texanischen Wesen soll die Welt genesen.

(c) by G.(W.) Bush 1992+2003
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.4.5 (GNU/Linux)
Comment: Using GnuPG with Mozilla - http://enigmail.mozdev.org

iD8DBQFE5zCB/OYKy2ZOSAIRAtnQAJ94qXNEhnb/7XU1bHuASCohHnPgQgCeLOWh
8QazD8p6BYZPE4MdBOuPtiA=
=YxvM
-----END PGP SIGNATURE-----

< Previous Next >
This Thread
References