Mailinglist Archive: opensuse-de (1612 mails)

< Previous Next >
Re: OT: Empfehlung für externe Festplatte (Firewire oder USB???)
Am Freitag, 14. Juli 2006 08:31 schrieb Timothy Kesten:
Hi Folks,

da meine interne HD "nur" 120 MB zur Verfügung stellt, möchte ich mir gern
noch eine externe zulegen.
Da ich sowohl Firewire als auch USB 2.0 in meiner Kiste habe meine Frage:
Welcher Typ ist, insbesondere für Linux (allgemein, also nicht nur Suse
(z.Zt. 9.3. - möchte/werde aber demnächst diverse andere (CentOS, Kubunt)
ausprobieren/nutzen)) zu empfehlen.


Kauf dir einfach eine 3-400 GB Platte (IDE), knapp hundert euro oder so
und ein esb-gehäuse dazu (ab 20 euro).
wenn du firewire brauchst, kann das gehäuse teuerer werden.
fertige Pakete (platte mit gehäuse) sind fast immer gnadenlos überteuert und
veraltet.






Thx
Timothy
--
"Es gibt zwei Dinge im Leben, die du nicht zurücknehmen kannst: Den Pfeil
den du verschossen und das Wort, das du gesprochen" - altes indianisches
Sprichwort

--
Best Regards - Mit freundlichen Grüßen
Markus Feilner

--------------------------
Feilner IT Linux & GIS
Linux Solutions, Training, Seminare und Workshops - auch Inhouse
Kötztingerstr 6c 93057 Regensburg
fon regensburg +49 941 8107989
mobil +49 170 3027092
www: www.feilner-it.net mail: mfeilner@xxxxxxxxxxxxxx
---------------------------------------
My new book - Out now: http://www.packtpub.com/openvpn/book
OPENVPN : Building and Integrating Virtual Private Networks
=======================================

--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >
References