Mailinglist Archive: opensuse-de (1612 mails)

< Previous Next >
Re: SA mit Regeln versorgen
Am Donnerstag 13 Juli 2006 17:16 schrieb Andre Tann:
Werner Merz, Donnerstag, 13. Juli 2006 09:54:
Ich bin damit zufrieden. Wir setzen dieses Script bei unseren
Kunden ein. Wenn das Script täglich ausgeführt wird (über Cron),
ist das Spam Aufkommen sehr klein. Bei Bedarf passen wir die
Regeln ausserdem von Hand an.

OK, und welche Quellen hast Du in Deiner TRUSTED-Liste? Nimmt man da
einfach alle Quellen, oder wie wähle ich sie am besten aus?

Ich hab mir mal ein paar rausgesucht:

TRIPWIRE
SARE_EVILNUMBERS0
SARE_EVILNUMBERS1
SARE_RANDOM SARE_BAYES_POISON_NXM
SARE_HTML
SARE_ADULT

Ist das eine sinnvolle Wahl?

Sieht gut aus, zusätzlich habe ich noch im Einsatz:

ANTIDRUG
SARE_HEADER

Gruss
Werner


--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >
This Thread