Mailinglist Archive: opensuse-de (1612 mails)

< Previous Next >
Re: Gelöschte Dateien unter local...
Am Dienstag, 11. Juli 2006 16:31 schrieb Rainer Kulhanek:
ich habe mal eine Verständinis-Frage. Wenn ich unter KDE arbeite
und eine Datei lösche verschwindet sie im Mülleimer, wenn ich jetzt
den Mülleimer leere, befindet sich die Datei in dem verstecken
Ordner /home/user/.local/share/Trash/files. Wie bekomme ich die
jetzt gelöscht?

Auf der Oberfläche sicherlich mit rechte Maustaste - Papierkorb
leeren oder so ähnlich.

Zusätzlich kannst du mit der Tastenkombination shift-DEL löschen bzw.
bei "Einstellungen/Konqueror einrichten" die Option "Menüpunk Löschen
anzeigen, der den Mülleimer übergeht" (oder so ähnlich) anwählen.

Gruß,
Michael


--
   ____        
  / / / / /__/         Michael Höhne /
 /   / / /  /   mih-hoehne@xxxxxx /
___________________________________/

--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >