Mailinglist Archive: opensuse-de (1612 mails)

< Previous Next >
Re: setkeycodes, dumpkeys und co.
Am Sonntag, 2. Juli 2006 02:17 schrieb David Haller:
[...]

man kbd_mode?

Hmm, diese manpage ist _die_ Definition für "dürftig"

[...]
Hm. AFAIK passiert das im Kernel-Tastatur-Treiber...
=> drivers/input/keyboard/*

Das sieht interessant aus, bringt mich aber nicht allzuweit.


Und evtl. in 'kdb' / loadkeys ...

showkey.c hat mich ein wenig inspiriert. Nachdem ich mir den Code angeschaut
habe, kommt es mir so vor als würde da eine weitere Option -m / --showmap
hingehören.
Da bastel ich grad ein wenig dran. Da ich aber kein C-Programmierer bin,
könnte das auch ins nirgendwo führen... :)


http://www.win.tue.nl/~aeb/linux/kbd/scancodes.html [1]

Die Scancodes sind aber doch erst relevant, wenn showkeys keine
Reaktion auf eine Taste zeigt d.h. keinen keycode liefert. Ist das bei
dir der Fall? Und brauchst du das auf der Konsole? Denn unter X ist's
ja wieder ne eigene Geschichte.

Ja. Nein (zumindest im Moment nicht). Genau.

Was hast du denn fuer ne komische Tastatur? ;)

Ist ein Notebook, da kommt sowas schon mal vor... *g*

HTH,
-dnh

[1] gefunden in der kbd-Doku :)

Gruss
Mario
< Previous Next >
Follow Ups