Mailinglist Archive: opensuse-de (2226 mails)

< Previous Next >
Re: CPU-/Systemtemperatur aus BIOS auslesen
  • From: Sandy Drobic <suse-linux@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Thu, 22 Jun 2006 15:09:22 +0200
  • Message-id: <449A9682.4030000@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Timothy Kesten wrote:
Am Donnerstag, 22. Juni 2006 14:14 schrieb Rolf Masfelder:
Derzeit: Board 25° (denen traue ich nicht! sind konstant 25° ...)
CPU 35° die auch schön mit der Aussentemperatur oder entsprechender Last
rauf und runter gehen.

Na das hoffe ich mal. Ich habe auch einen it87-isa-0290.
Hast Du schon sinnvolle Werte? Vielleicht kannst du ja mir mal Deine
sensors.conf mailen. Wäre nett.
kein Problem (ich hoffe der Anhang kommt durch)

Der Anhang ist "durchgekommen". Danke dafür.

Allerdings zeigt er mir jetzt wenig geänderte Daten an :-(
BoardTemp: +37C (min = +20C, max = +60C)
CPU Temp: +109C (min = +20C, max = +60C)

Aber egal - morgen kommt ein neuer Lüfter rauf und dann sehen wir mal was sich dann ändert. Z.Zt. steht der Rechner aufgeschraubt rum - und ist seit Sonntag nicht wieder hängen geblieben.

Grins! Entstaube die Koste doch einmal. (^-^)
Aber tröste dich, bei meiner alten Primergy findet sensor überhaupt keine Sensoren. :-\

Sandy
--
Antworten bitte nur in die Mailingliste!
PMs bitte an: news-reply2 (@) japantest (.) homelinux (.) com


--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >