Mailinglist Archive: opensuse-de (2226 mails)

< Previous Next >
Re: Fehler beim Kernel-Compile (Nachtrag)
  • From: Ulrich Walter <suse.mail.uw@xxxxxxxx>
  • Date: Thu, 8 Jun 2006 12:28:18 +0200
  • Message-id: <200606081228.19395.suse.mail.uw@xxxxxxxx>
Hallo,

Am Donnerstag, 8. Juni 2006 12:13 schrieb Kyek, Andreas, VF-DE:
> Ulrich Walter wrote:
> > Am Donnerstag, 8. Juni 2006 06:05 schrieb David Haller:
>
> [...]
>
> > > Was ergeben:
> > >
> > > ls -l
> >
> > /usr/lib/gcc/i586-suse-linux/4.1.0/../../../../i586-suse-linux/bin/ld
> > lrwxrwxrwx 1 root root 12 2006-05-13
> > 03:40
> > /usr/lib/gcc/i586-suse-linux/4.1.0/../../../../i586-suse-linux
> > /bin/ld -> ../../bin/ld
>
> Was nur ein Link ist, der auf einen Link zeigt, ....
>
> Das Programm liegt in /usr/bin
>
> > > rpm -Vf /usr/bin/ld
> >
> > ..5..... /usr/bin/ld
> >
> > Sagt mir jetzt nix...
>
> Ist es denn so schwer, mal "man rpm" einzugeben und dort
> mal nach der Option -V|--verify und seiner Ausgabe zu suchen?

Nein ist es nicht, aber ich hab' momentan nicht allzuviel Zeit, und gucke nur
so'n bisschen nebenbei auf die Mails. Spontan fiel mir nichts dazu ein, ich
wollte aber schon zeigen, dass ich auf Hinweise und Anregungen eurerseits
eingehe. Schade, dass das unfreundliche Töne und Gereiztheiten auslöst.
>
> Vorschlag:
>
> das Paket, das bei "rpm -qf $(which ld)" angegeben wird,
> neu installieren. (sind hier bei mir die "binutils").

Werd' ich, wenn ein wenig Zeit da ist, mal machen, danke!

>
> Andreas

--
Niemand käme auf die Idee, Tinte mit Tinte abzuwaschen
nur Blut soll immer wieder mit Blut abgewaschen werden.
-- Ebner-Eschenbach

Grüsse aussem Pott! - Uli

--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups