Mailinglist Archive: opensuse-de (1852 mails)

< Previous Next >
Re: Grub installieren
  • From: Helga Fischer <Azula@xxxxxx>
  • Date: Thu, 25 May 2006 15:17:37 +0200
  • Message-id: <200605251517.37586@xxxxxxxxxxxxxxxx>
Hallo David,
hallo Liste

leider konnte ich erst heute weiter machen...

Am Montag 15 Mai 2006 05:14 schrieb David Haller:

> >###Don't change this comment - YaST2 identifier: Original name:
> >linux###
> >title SUSE LINUX 10.0
> > root (hd0,0)
> > kernel /vmlinuz root=/dev/hda2 vga=0x317 selinux=0
> >resume=/dev/hda5 splash=silent showopts
> > initrd /initrd
>
> Hier nehme ich gern die Syntax ohne vorheriges "root":
>
> title SUSE LINUX 10.0
> kernel (hd0,0)/vmlinuz root=/dev/hda2 vga=0x317 selinux=0 \
> resume=/dev/hda5 splash=native showopts
> initrd (hd0,0)/initrd

Kaum hatte ich diese Zeile (die benutzt mein anderes Multiboot-System
auch nicht) rausgeworfen, bootete der Rechner brav von seiner
Festplatte und das sonntagsfressende Problem war innerhalb einiger
Sekunden erledigt.

> und keinen splash-screen. Zumindest bei Problemen sollte man
> splash=native verwenden.

Das habe ich gleichzeitig eingetragen.

> Teste auch mal mit 'vga=normal' statt
> 'vga=0x317'.

Hmmm... da muss ich mal nachlesen. Auf meiner jetztigen Workstation
erhalte ich mit diesem Parameter eine saubere scharfe
Konsolenschrift; sonst eher etwas verwaschenes, nicht sonderlich
lesbares. Nicht gelöst ist das Problem, warum das auf dem anderen
Rechner nicht funktioniert, obwohl der sich den Bildschirm mit dem
alten über Umschalter teilen muss.

> Und verwendest du suspend-to-disk? Wenn nein: warum
> 'resume=...'? ;)

Weil ich nicht nachgeguckt habe, was der Schalter tut und ihn so
gelassen habe, wie YaST ihn eingetragen hat. Den habe ich jetzt auch
entsorgt, der wird aber vermutlich nichts mit dem Bootproblem zu tun
gehabt haben.

[...]

> PS: => PMe mir mal deine Tel.-Nr.

Danke fürs Angebot, ich musste Dank Deiner Hilfe hier nicht darauf
zurückgreifen.


Helga

--
## OpenSource-Werkstatt in Reutlingen -- http://www.eschkitai.de/
## Etikette - Nein Danke? -- http://www.suse-etikette.de.vu/

< Previous Next >
Follow Ups