Mailinglist Archive: opensuse-de (1852 mails)

< Previous Next >
Re: Probleme mit Grub und oder Consolausgabe
  • From: Martin Ereth <martin.ereth@xxxxxxxx>
  • Date: Mon, 15 May 2006 16:38:11 +0200
  • Message-id: <44689253.3040603@xxxxxxxx>
Ben schrieb:
>
>> -----Original Message-----
>> From: Martin Ereth [mailto:martin.ereth@xxxxxxxx]
>> Sent: Monday, May 15, 2006 4:11 PM
>> To: suse-linux@xxxxxxxx
>> Subject: Re: Probleme mit Grub und oder Consolausgabe
>>
>>
>> Ben schrieb:
>>> Hallo Liste,
>>> ich habe ein Problem mit der Konfiguration von GRUB und der Ausgabe
>>> des Bildschirms auf einer Konsole. Ich google mir schon den
>> Wolf aber
>>> finde genau Sero...
>>>
>>> Auf SLES 8 bekomme ich es einfach nicht hin? Was mache ich
>> da falsch.
>>> ------------ SLES 8 System bootet nich letzte Meldung GRUB
>> Stage 2 und
>>> Ende
>>> ------------
>>> gfxmenu (hd0,0)/message
>>> color white/blue black/light-gray
>>> default 0
>>> timeout 8
>>> serial --unit=0 --speed=9600 --word=8 --parity=no --stop=1
>>> terminal --timeout=10 --dumb console serial
>>>
>>> title Linux-IC mit ser. Console
>>> kernel (hd0,0)/vmlinuz root=/dev/sda5 ide=nodma apm=off acpi=off
>>> console=tty0 console=ttyS0,9600n8
>>> initrd (hd0,0)/initrd
>>>
>>> ------------ SLES 8 bootet ----------------------------------
>>> gfxmenu (hd0,0)/message
>>> color white/blue black/light-gray
>>> default 0
>>> timeout 8
>>>
>>> title linux
>>> kernel (hd0,0)/vmlinuz root=/dev/sda5 ide=nodma apm=off
>> acpi=off vga=791
>>> initrd (hd0,0)/initrd
>>>
>>>
>>> Auf SLES9 habe ich folgende menu.lst und da läuft es wie es
>> soll. Die
>>> Konsole wird auf meinem Konsolrechner ausgegeben und am
>> KVM-Vorort ist
>>> auch noch was zu sehen :-)
>>> ------------ SLES 9 bootet ----------------------------------
>>>
>>> # color white/blue black/light-gray
>>> default 0
>>> timeout 8
>>> # gfxmenu (hd0,0)/message
>>>
>>> #####
>>> title Linux-IC mit ser. Console
>>> kernel (hd0,0)/vmlinuz-2.6.5-7.191-smp-ic root=/dev/sda2
>>> console=tty0 console=ttyS0,9600n8
>>> initrd (hd0,0)/initrd-2.6.5-7.191-smp
>>> -------------------- SLES 9 ENDE
>>> ----------------------------------------
>> Und einfach die menu.lst von SuSE 9 auf den SuSE 8-Rechner kopieren?
>>
>> Geht das dann?
>>
>> _Notfalls_ ein grub Update machen.
>>
>> Martin
>>
>> --
>> Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
>> suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
>> Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen,
>> schicken Sie eine Mail an: suse-linux-help@xxxxxxxx
>>
>>
>
> Hallo und danke für die schnelle Antwort.
> da dieser Server schon Produktiv ist, kann ich da nich einfach Tagsüber hin
> und herkopieren.
> Ich hatte aber die Einstellungen von SLES9 direkt nach der Installation
> versucht mit selbem negativen Ergebnis.
>
> Mir würde ja auch ein "hilfreicher" Link helfen, der mehr über diese
> Einstellungen im Grub verrät oder so. Aber das Thema Consolumleitung wird
> leider nirgendwo besprochen?
>
> Oder ich tippe die falschen Begriffe in die Suchmaschinen.
> Was ist unter einem GRUB-Update zu verstehen?

Hm. Mit Konsolenausgabe kenn ich mich net aus.

Aber: Ein Update ist meines Wissens die Erhöhung der Versionsnummer. Ob sich dabei die
Qualität auch erhöht, ist manchmal fraglich.

Spaß beiseite: Eventuell kommt der alte grub nicht mit den aktuelleren Befehlen
zurecht. Daher rate ich zu einem Update.

Viele Grüße

Martin

< Previous Next >
References