Mailinglist Archive: opensuse-de (1522 mails)

< Previous Next >
Re: Blut gefroren: kein Login möglich
  • From: Tilo Lutz <TiloLutz@xxxxxx>
  • Date: Mon, 10 Apr 2006 22:35:54 +0200
  • Message-id: <200604102235.54679.TiloLutz@xxxxxx>
Am Montag, 10. April 2006 22:26 schrieb Christof E. Spies:
> dein system versucht ein ldaplogin zumachen (nsswitch.conf) und da es
> -vermutlich- in deinem ldapbaum keinen root user gibt bekommst du einen
> timeout.

Stimmt so aber nicht. Normalerweise kann unter Suse /etc/passwd und
ldap parallel verwendet werden.
Timeouts gibt es, weil der Server wech kaputt ist.
Wäre er gar nicht gestartet, würde pam_unix2 sehr schnell merken,
dass der Server weg ist.
Vermutlich functioniert ein connect zum Server, mehr aber
nicht.

Bis dann, Tilo

< Previous Next >