Mailinglist Archive: opensuse-de (1985 mails)

< Previous Next >
WARNUNG: Macht KEINE Updates! - Re: Suse Linux 10.0 bootet nicht mehr
  • From: Al Bogner <suse-linux@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Sun, 26 Feb 2006 22:26:49 +0100
  • Message-id: <200602262226.49848.suse-linux@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Am Sonntag, 26. Februar 2006 22:01 schrieb Al Bogner:

> Ich suche seit gestern auch nach einem Update an einem Problem. Der Rechner
> bootet zwar noch und bis Runlevel 3 ist alles ok. Danach hängen aber
> diverse Dienste. Deaktiviert man den Dienst im Runlevel-Editor bleibt der
> Rechner bei einem anderen Dienst hängen. Manchmal bleiben ganz essentielle
> Dienste hängen, die man besser nicht entfert. Per ssh konnte ich nach
> Deaktivieren eines Dienstes immer zugreifen, am Rechner selbst kann ich
> mich nicht einloggen. Bei ssh half auch ein Restart des Dienstes. Das hilft
> aber nicht immer.

Und einen weiteren Rechner hat es erwischt, der nicht bis Runlevel 5
hochfährt.

Ich benutze diese Repositories mit SuSE 10 und mir ist schon klar, dass es da
mal Probleme geben kann.

rpm ftp://mirrors.mathematik.uni-bielefeld.de/pub/linux/suse/apt/
SuSE/10.0-i386 base update security rpmkeys
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/10.0-i386 base java
update-drpm update-prpm update extra kde gnome mozilla openoffice samba3
suser-agirardet suser-hthen suser-liviudm suser-rbos suser-crauch
suser-oc2pus suser-guru suser-gbv suser-tcousin suser-scorot suser-scrute
suser-jogley suser-ollakka funktronics kolab packman packman-i686 kraxel wine
suse-people suse-projects kde3-stable kde-unstable security-prpm security
rpm-src ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/10.0-i386 rpmkeys base
java update-drpm update-prpm update extra kde gnome mozilla openoffice samba3
suser-agirardet suser-hthen suser-liviudm suser-rbos suser-crauch
suser-oc2pus suser-guru suser-gbv suser-tcousin suser-scorot suser-scrute
suser-jogley suser-ollakka funktronics kolab packman packman-i686 kraxel wine
suse-people suse-projects kde3-stable kde-unstable security-prpm security
Eben kämpfe ich mit den Diensten acpid und samba.

Gibt es eine Möglichkeit die Pakete herauszufinden, die in der letzten Zeit
mit apitude aktualisiert wurden? Ich glaube mich an eine Samba-Library zu
erinnern, die aktualisiert wurde.

Al

< Previous Next >
Follow Ups