Mailinglist Archive: opensuse-de (1985 mails)

< Previous Next >
Re: KDE für andere Sprache vordefinieren
  • From: Karl Sinn <news@xxxxxxxxxxxx>
  • Date: Mon, 20 Feb 2006 09:12:24 +0100
  • Message-id: <200602200912.25574.news@xxxxxxxxxxxx>
Hi,

Am Montag 20 Februar 2006 01:31 schrieb David Haller:
> Und apropos Compose: SuSE belegt Compose etwas merkwuerdig. _Nach_ dem
> Start von KDE kann man aber ein
>
> xmodmap -e 'keycode 111 = Multi_key'
>
> aufrufen, das legt Compose auf die "Druck"-Taste. Wer Compose haeufiger
> braucht kann sich's ja woander hinlegen, auf "CapsLock" ist aber IMO Esc
> sinnvoller ;) Die keycodes findet man z.B. mit xev.

Wow, diesmal hat es funktioniert.
Leider kenne ich nicht alle "codes" mit denen die Sonderzeichen erreicht
werden können. Gibt es dafür im Netz eine Liste?

Gruss
Karl

< Previous Next >
Follow Ups