Mailinglist Archive: opensuse-de (2429 mails)

< Previous Next >
Re: Amavis-new
  • From: Sandy Drobic <suse-linux@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Mon, 23 Jan 2006 22:52:56 +0100
  • Message-id: <43D55038.60109@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
olaf.uhlemann wrote:
Erstmal sorry wegen der schrecklichen formatierung.
Ich werds besser machen.

Nochmal langsam mein problem.
Ich möchte, das alle e-Mails die Bemerkung 'X-Scaned by irgendwas...' am
Ende des Bodys haben.

Warum am Ende des Bodys? Bis man dorthin vorgedrungen ist, hat man schon die gesamte Mail (möglicherweise mit engeschaltetem Javascript und HTML-Ansicht) geöffnet und auf alle Anhänge geklickt.

Wenn du den Body der Mail ändern willst, musst du einen eigenen Contentfilter dafür verwenden, der dies anhängt und danach wieder zu Postfix zurückschickt. Amavis fügt zum Glück nur Headerzeilen ein und verändert schlimmstensfalls den Betreff.

Dazu habe ich fie folgenden eintrgaungen in der amavisd.conf

$X_HEADER_TAG = 'X-Scanned by irgendwas...';
$X_HEADER_LINE = "by amavisd-new at $myhostname";
$sa_tag_level_deflt = -999;

Und das geht nicht.

Ich möchte weiter, das Mails (ab einem bestimmten Level) einen
veränderten Betreff bekommen.
$sa_spam_subject_tag = '**** S P A M ****';
$sa_tag2_level_deflt = 2.00;
$sa_spam_modifies_subj = 1;

Das geht leider auch nicht.Und ich habe keine Idee warum nicht und wie
ich dem Problem weiter auf die Spur komme.

Ich poliere heftig meine Kristallkugel, aber ohne weitere Angaben wird das sicher nichts!

Wie sieht denn deine Konfig eigentlich aus, und welche Version von Suse/postfix/amavis/spamassassin verwendest du?
Poste mal die Ausgabe von:
grep -v "^#" /etc/amavisd.conf
Was steht im Log von Postfix /var/log/mail, wenn eine Mail durchläuft?

Sandy
Sandy
--
Antworten bitte nur in die Mailingliste!
PMs bitte an: news-reply2 (@) japantest (.) homelinux (.) com


< Previous Next >
References