Mailinglist Archive: opensuse-de (2429 mails)

< Previous Next >
Re: Probleme mit gcc
  • From: Marcus Meissner <meissner@xxxxxxx>
  • Date: Mon, 23 Jan 2006 08:39:07 +0100
  • Message-id: <20060123073907.GA6949@xxxxxxx>
On Mon, Jan 23, 2006 at 08:29:32AM +0100, Michael Weyers wrote:
> Hallo,
>
> bei einem Versuch mit "./configure" ein Programm zu compilieren bekomme
> ich folgende Fehlermeldung "no acceptable c compiler found in $PATH".
> Ein "ggc" auf der Konsole ergab, dass gcc nicht installiert ist. Wenn
> ich unter YAST nach Paketen suche und "gcc" eingebe, erscheint ein
> Paket mit dem Name "cpp", welches schon installiert ist. Auch die
> Paketabhängigkeiten sind erfüllt. Weitere installierbare Pakete
> bekomme ich aber nicht angezeigt. Im Verzeichnis
> "/usr/lib/gcc/i586-suse-linux/" ist eine ausführbare Datei mit dem
> Namen "cc1" zu finden und auch $PATH in so angegeben, dass
> "./configure" darauf zugreifen kann.
>
> Wo liegt der Fehler? Fehlen mir da noch RPMs, damit ich compilieren
> kann?
>
> Habe auch schon versucht andere gcc-Versionen zu installieren, aber
> bislang ohne Erfolg.
>
> Installiert ist bei mir SL 10.0

Das "gcc" RPM muss installiert werden. cpp ist nur der Praeprozessor.

Ciao, Marcus

< Previous Next >
Follow Ups
References