Mailinglist Archive: opensuse-de (2055 mails)

< Previous Next >
Re: Update von SuSE 10.0 auf KDE-3.5
  • From: Helga Fischer <Azula@xxxxxx>
  • Date: Wed, 30 Nov 2005 12:59:03 +0100
  • Message-id: <200511301259.04958@xxxxxxxxxxxxxxxx>
Hi all,

Am Mittwoch 30 November 2005 12:32 schrieb Marco Röben:
> Machst Du das per Hand oder mit Yast? Wenn Du das per Hand machst
> nimm Yast, das sollte die Abhängigkeiten automatisch auflösen.

Nee, tut er nicht. Der löst auch ein paar andere Abhängigkeiten nicht
auf und das zog sich dann durch mehrere KDE 3.5 Mini-Update (ich
leide ja leider an Versionitis). War auch hintenrum nicht zu
bereinigen. (Allerdings SuSE 9.3, was aber nicht den großen
Unterschied machen sollte).

Da habe ich dann das gemacht, was man nicht machen soll: Auf
'ignorieren' geklickt.


Helga

--
## OpenSource-Werkstatt in Reutlingen -- http://www.eschkitai.de/
## Etikette - Nein Danke? -- http://www.suse-etikette.de.vu/
## Wer hilft? -- http://hsqldb.sourceforge.net/web/openoffice.html
## Vote for: http://bugs.kde.org/show_bug.cgi?id=77109

< Previous Next >
Follow Ups