Mailinglist Archive: opensuse-de (2055 mails)

< Previous Next >
Re: Batteriestatus Funktastatur
  • From: Christian Boltz <suse@xxxxxxxxx>
  • Date: Fri, 4 Nov 2005 00:36:29 +0100
  • Message-id: <200511040036.30308@xxxxxxxxxxxxxxx>
Hallo Michael, hallo Leute,

Am Mittwoch, 2. November 2005 20:19 schrieb Michael Raab:
> am Mittwoch, 2. November 2005 19:50 schrieb Christian Boltz:
> > Am Donnerstag, 27. Oktober 2005 22:45 schrieb Michael Raab:
> > > ich habe mir eine Logitech Cordless Internet Pro zugelegt. Im
> > > Kontrollzentrum ist unter angeschlossende Geräte --> Maus eine
> > > Registerkarte Dual Receiver, der u.a. den Batteriestatus anzeigt.
> > > Wie verlässlich ist diese Anzeige?
> >
> > Ein Satz Ersatzbatterien oder -akkus ist verlässlicher ;-)
>
> Man gut das ich ein Rudel Akkus habe. ;-)

*g*

> > Ich habe die Anzeige nur sehr selten auf, bekam aber auch schon 5
> > Minuten, bevor die Maus abschaltete, eine "100%"-Anzeige...
> > (Logitech Cordless Desktop Pro / Cordless Mouse Man Optical)
>
> Der Anzeige kann man wohl auch kaum trauen,oder wie lange halten
> solche Batterie?

Erfahrungsgemäß werden sie dann leer, wenn gerade alle Akkus entladen
sind ;-) (Ich verwende deshalb gerade übergangsweise Akkus, die meiner
Digitalkamera zu schwach waren - für die Maus reicht es noch.)

Im Ernst: Bei mir liegt die Lebensdauer einer Akkuladung (700 mAh-Akkus)
bei 1-2 Monaten.

Die Funktastatur ist übrigens deutlich genügsamer und läuft noch mit den
Originalbatterien. (Allerdings schone ich sie, da ich Passwörter
grundsätzlich über die Laptop-Tastatur eingebe ;-))


Gruß

Christian Boltz
--
Meine sigg macht Urlaub bis Donnerstag. [WoKo in dag°]

< Previous Next >