Mailinglist Archive: opensuse-de (2217 mails)

< Previous Next >
SuSE9.3 & Kyocera FS-920 über Printserver
  • From: Frank Zündorff <f.zuendorff@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Mon, 17 Oct 2005 15:23:05 +0200
  • Message-id: <200510171523.05113.f.zuendorff@xxxxxxxxxxxxx>
Hallo,

ich möchte von meinem Rechner aus auf einen Kyocera FS-920 drucken, der über
einen Printserver zu erreichen ist. Ich habe mir dazu das PPD-File von der
Kyocera-Homepage geladen und bei der Druckerinstallation eingebunden. Wenn
ich nun drucken möchte, gibt es sowas wie den Postscript-Header als
ASCII-Text und der Druck ist beendet. Nehme ich das mitgelieferte PPD-File
für den FS-850, klappt der Druck, nur ist die Auflösung zu grobkörnig
(300x300). Hab nun das 850'er PPD-File auf 600DPI händisch angepasst.
Trotzdem würde ich gerne der originale PPD-File benutzen. Hat jemand eine
Idee, was da los sein könnte?

--
Frank Zündorff

< Previous Next >
This Thread
  • No further messages