Mailinglist Archive: opensuse-de (1622 mails)

< Previous Next >
Re: USB Webcam (QuickCam) online
  • From: "Frank Hudl" <wwwiesel@xxxxxxx>
  • Date: Sat, 1 Oct 2005 01:03:27 +0200 (CEST)
  • Message-id: <20050930230327.35C10BCAFE@xxxxxxxxxx>



Re ging aber flott

> Hallo,
>
> On 30.09.2005 23:37, Frank Hudl wrote:
>
> > Hallo Liste!
> >
> > Ich habe eine Dexxa Webcam (Baugleich mit der QuickCam von
Logitech)
> > Diese würde ich gerne in das system einbinden. Ziel ist es das die
Cam
> > alle ca 5 min Bilder schießt und die dann per webzugriff über den
> > Apache Server (version 1.x) die Bilder abrufen lässt.
> >
> > Hat jemand sowas schon einmal realisiert? Ich habe zwar gegoogelt
aber
> > nix passendes gefunden.
>
> Ziemlich sicher gibt es sowas schon...
>
> > Also das System ist mein kleiner server mit Suse 8.3 (nein ich
werde
> > nicht updaten, da 9.x auf dem rechner nur zur hälfte läuft und ich
> > kein bock habe nur ne woche da dran zu sitzten damit der sche**
läuft
> > und NEVER TOUCH A RUNNING SYSTEM :])
>
> Na ja... Security-Updates für 8.3 sind halt irgendwann alle, dann
ist
> das so oder so fällig :-)
>
> > Die Webcam wird auch schon erkannt nur fehlt mir das KnowHow wie
ich
> > dat teil einbinde fürs Web, der Server hat kein X installt oder
brauch
> > ich dat?
>
> Nö.
> Du brauchst drei Sachen:
> Ein Programm das die Webcam ansprechen kann, ein Bild rausholt,
> aufbereitet und in eine Datei schreibt. Wenn die Kamera schon
erkannt
> wird - vermutlich ja als video-Gerät? - dann fällt mir da was ein...
äh,
> also ich weiss das ich mal (mit 7.1) sowas benutzt hatte, nur der
> Programm- bzw. Paketname ist mir denn doch entfallen. Egal, es
sollte
> reichlich Möglichkeiten geben. Gute Erste Hilfe gibt es z.B. in der
> Dokumentation der video-Module... hier z.B.
> /usr/src/linux/Documentation/video4linux/CQcam.txt
>
Cool wusste ich gar ned!

> Ein Programm das das Bild für die Webseite aufbereitet, z.B.
Rauschen
> raus, Kontrast und Helligkeit au brauchbare Werte bringen, und
> vielleicht einen Timestamp rein. ImageMagick z.B. wäre eine
Möglichkeit.
Erst mal gugn das es überhaupt läuft dann kann ich damit spielen :)

> Normalerweise kann man das alles in einer Pipe benutzen: v4lgrab |
(was
> man zum schönmachen eben haben will...) | cjpeg >
> /srv/www/htdocs/imgs/webcam.jpg. Dazu noch ein kleines bisschen auf
> Dateirechte achten und die ganze Zeile in die crontab und gut is'.
>
> Und schliesslich eine Webseite die das Bild enthält und sich
regelmässig
> neu lädt. Das ist kein Problem mit einer einzigen Zeile HTML...
>
> > Schon mal danke im vorraus!
>
> Gern geschehen... und viel Spass beim Aufbereiten meiner
Vorschläge :-)
>
> Ansonsten hilft auch Google - ich z.B. fand grade nach 1 Minute
suche
> diese Seite: http://linux.about.com/od/commands/l/blcmdl1_webcam.htm
>
Cool!
Was hast du als suche eingegeben?????? O_O

> Arno
>
> > Gruß
> >
> > Frank
> >
> >
>
> --
> IT-Service Lehmann al@xxxxxxxxxxxxxx
> Arno Lehmann http://www.its-lehmann.de
>
> --
> Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
> suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
> Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
> Sie eine Mail an: suse-linux-help@xxxxxxxx
>
>
>








< Previous Next >
List Navigation