Mailinglist Archive: opensuse-de (1622 mails)

< Previous Next >
Re: Dvd's mit Xine (Aus rechtlichen Gründen . . .)
  • From: Manfred Tremmel <Manfred.Tremmel@xxxxxx>
  • Date: Sat, 10 Sep 2005 00:28:25 +0200
  • Message-id: <200509100028.26043.Manfred.Tremmel@xxxxxx>
Am Freitag 09 September 2005 13:44 schrieb Björn Adelberg:

> Ja es ist mir geglückt. Mehr darf ich aber glaube ich nicht sagen.
> Vielleicht nur so viel: http://packman.links2linux.de/?action=122.
>
> Ist das rechtlich nicht eigentlich schon zuviel?

Ich hoffe nicht. Verboten ist ja die Verbreitung von Tools die "wirksame
technische Schutzmaßnahmen" umgehen oder Anleitungen dazu zu erteilen.
Auf der Seite habe ich kein Tool bereitgestellt, sondern nur einen Link
in ein Verzeichnis, in dem es Unterverzeichnisse gibt, die den
Sourcecode einer Bibliothek enthalten, die zur Umgehung genutzt werden
kann (geiler Satz, nicht?). Desweiteren findet sich eine Anleitung, wie
man aus einem nosrc.rpm, und einem Tarball ein fertiges binary-RPM
baut.
Ich persönlich halte das für unkritisch, zumal man ja mit einer fertigen
libdvdcss auch noch keinen Kopierschutz umgehen kann, dazu sind ja erst
mal Programme nötig, die darauf aufsetzen.

Da man aber immer wieder reichlich ungewöhnliche Urteile findet, und ja
die Rechtsauffassung von unterschiedlichen Leuten auch unterschiedlich
ausfallen kann (sonst bräuchte es sowas wie Berufung ja prinzipiell
nicht), bewege ich mich damit natürlich in einer gewissen Grauzone.

PS: Ist mir von meinem Rechtsverständnis her immer noch ein Rätsel, was
daran illegal sein soll, wenn ich ne käuflich erworbene Original-DVD
mit Kaffeine unter Linux anschaue...

PPS: Bei Linspire (ehemals Lindows) verkaufen sie xine-ui, xine-lib und
die libdvdcss als Paket für mächtig Kohle, wieso das selbe Produkt
wegen der Lizenzzahlung an das DVD-Konsortium plötzlich legal sein
soll, ist mir schleierhaft:
http://www.linspire.com/lindows_products_details.php?product_id=11804
--
Machs gut | http://www.iivs.de/schwinde/buerger/tremmel/
| http://packman.links2linux.de/
Manfred | http://www.knightsoft-net.de


< Previous Next >
Follow Ups
References