Mailinglist Archive: opensuse-de (1622 mails)

< Previous Next >
Re: Postfix sucht localhost im Internet
  • From: Christoph Lemmer <christoph.lemmer@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Tue, 06 Sep 2005 11:17:16 +0200
  • Message-id: <431D5E9C.8080300@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Sandy Drobic schrieb:

Christoph Lemmer wrote:

Hallo !

Mein Mailserver hat gestern auf einmal verrückt gespielt.
Es wurden keine Mails mehr ausgeliefert weil er versucht hat den localhost im Internet zu finden.

Folgendes wurde davor versucht. Kernel Update auf 2.6.13 schlug fehl oder sagen wir mal so wurde wegen ein paar kleinen Fehlern dann doch nicht durchgeführt.
Jedenfalls hatte er nach dem Update die Netzwerkkarten nicht richtig erkannt. Also hab ich die mit Yast kurzum neukonfiguriert.
Nach dem zurückspielen des Originalkernels startete das System wieder einwandfrei.

Dannach kam es zu folgenden Fehlermeldungen:

Sep 6 00:46:36 meinserver postfix/qmgr[13950]: F132DBF15: to=<cl@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>, orig_to=<cl@localhost>, relay=none, delay=27693, status=deferred (delivery temporarily suspended: connect to localhost.externedomain.de[EXTERNE IP VOM SERVER der die externedomain.de hostet ]: Connection refused)

Ich konnte das Problem beheben indem ich disable_dns_lookups auf auf yes gestellt habe.

Weiss irgend jemand woran das gelegen haben könnte ?


Dein Server kann anscheinen localhost nicht auflösen. Steht ein Eintrag
"localhost 127.0.0.1" bei dir in /etc/hosts?

Sandy




Ja. Ich hatte sogar Testhalber 127.0.0.1. localhost.externedomain.de eingetragen.

Der Ping test spuckte auch jedes mal die 127.0.0.1 aus.


< Previous Next >
Follow Ups