Mailinglist Archive: opensuse-de (2118 mails)

< Previous Next >
Re: convert
  • From: David Haller <david@xxxxxxxxxx>
  • Date: Fri, 5 Aug 2005 01:54:34 +0200
  • Message-id: <20050804235434.GA7631@xxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Hallo,

Am Fri, 05 Aug 2005, Dirk Meier schrieb:
>Am Donnerstag, 4. August 2005 17:15 schrieb David Haller:
[..]
>> BTW: willst du je ein PDF pro "Seite" oder alle in einem PDF? Und was
>> willst du mit den PDFs machen?
[..]
>ich scanne Dokumente im tif-Format, kopiere sie dann in eine große
>tif-Datei und wandle sie dann ins pdf-Format.
>Ziel ist es die Dokumente elektronisch zu speichern.

Noch mal: Ein PDF pro Seite/Scan oder ein PDF pro Dokument mit $vielen
Seiten (die du momentan in einem mehrseiten-TIFF hast)?

Hm. Wieso dann ueberhaupt Tiff? Speichere die Scans doch gleich als
PNG. Bei Schrift ist JPEG nicht ideal, auch wenn's oft weniger Platz
braucht. Aber egal.

Anschliessend pack die PNGs[1] mittels eines einfachen .tex und mit PDFLaTeX
in ein PDF. Mit dem Hyperref-Style kannst du auch gleich noch Bookmarks
anlegen und diverse Dokumenteigenschaften festlegen.

Ich habe fuer was aehnliches hier mal ein Style plus Makefile
erstellt, das "automagisch"[tm] alle Dateien in einem Verzeichnis mit
Titel in ein PDF packt... Es reicht dann also, die Dateien (PNG, JPEG,
einzelseiten-TIFFs weiss ich nicht, liesse sich aber auf jeden Fall
einbauen, ggfs. sogar mehrseiten-Tiffs, wenn man diesen eine andere
Dateiendung gibt, damit man dafuer eine make-Regel basteln kann) in
ein Verzeichnis zu werfen, das Makefile dazu, "make" (oder statt Makefile
kopieren z.B. 'make -f ~/bla/scanstopdf-makefile'), etwas warten und
feddich ;)

Bei Interesse sollten wir die Details ggfs. noch per PM klaeren.

Achso, die Loesung fuer deine eigentliche Frage bzgl. convert betrifft
das eher weniger ;)

-dnh

[1] oder JPEGs... PDFLaTeX "frisst" diese direkt, anderes muss man eben
ggfs. erst konvertieren.

--
"Der Pinguin ist ein gutes Logo für Linux, denn was nicht fliegt,
stürzt auch nicht ab." -- Francis Kuhlen (IBM-Vice President Sales)

< Previous Next >