Mailinglist Archive: opensuse-de (2713 mails)

< Previous Next >
Re: Druckerfehler unter 9.3
  • From: Johannes Meixner <jsmeix@xxxxxxx>
  • Date: Thu, 7 Jul 2005 10:28:49 +0200 (CEST)
  • Message-id: <Pine.LNX.4.58.0507071021250.25418@xxxxxxxxxxxxx>

Hallo,

On Jul 6 18:22 Ralf Kröger wrote (shortened):
> Als Drucker sind ein HP Colorlaserjet 2550L und ein Desket 1220 angeschlossen,
> beide über USB.
> Ausdrucken klappt eine Weile fehlerlos. Dann plötzlich wird ein längeres
> Dokument nur teilweise gedruckt. Auf beiden Druckern. Geschieht dies, ist
> kein Drucker ansprechbar, auch nicht durch erneutes Starten der Wartschlange.
> Erst nach einem Neustart geht das Drucken wieder.
> Der Fehler ist nicht reproduzierbar, tritt ca 3 Mal in 10 Tagen auf - und
> zwar meistens dann, wenn Stress ist.

Zu 99.9% kein Problem im Drucksystem, sondern etwas hardwareabhängiges
weil sowas oft nicht reproduzierbar zu zufälligen Zeitpunkten auftritt.

Vermutlich was im USB-System.
Direkt nach dem Fehler etwas wie
dmesg | egrep -i 'usb|hci' | tail -n 100
oder
egrep -i 'usb|hci' /var/log/messages | tail -n 100
liefert die letzten 100 Meldungen bzgl. USB.
Evtl. sieht man da was.

Als Test, dass es am USB-System liegt, einen Drucker via Parallelport
betreiben. Vermutlich läuft der dann zuverlässig.

Zu USB-Problemen kann ich aber nichts sagen, da ich mich
damit nicht hinreichend auskenne.


Gruss,
Johannes Meixner
--
SUSE LINUX Products GmbH, Maxfeldstrasse 5 Mail: jsmeix@xxxxxxx
90409 Nuernberg, Germany WWW: http://www.suse.de/

< Previous Next >
Follow Ups
References