Mailinglist Archive: opensuse-de (2461 mails)

< Previous Next >
Re: 9.3 Installation - ich kriegs nicht hin
  • From: Thomas Becker <1510-911@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Tue, 21 Jun 2005 00:33:45 +0200
  • Message-id: <200506210033.46057.1510-911@xxxxxxxxxxxxx>
Am Montag, 20. Juni 2005 18:38 schrieb Michael Born:
> Am Montag, 20. Juni 2005 17:08 schrieb Thomas Becker:
> > Hallo Liste, Hallo Michael,
> >
> > Am Montag, 20. Juni 2005 13:18 schrieb Michael Born:
> > > Und was macht ein Widows Benutzer? Wie kommt der an die
> > > Disketten?
> >
> > Der nimmt dann rawwritewin und erstellt damit die Disketten. ;-))
> > Das Prog. findest Du unter dosutils auf der DVD oder 1. CD
>
> Und *was* schreibt er mit dem Tool auf die Disketten?
> Die Images sind doch nicht auf der DVD und das Shellscript kann er
> sicher nicht ausführen.
>
> Bitte klärt mich auf! (Also über die Bootdisketten :-)
Das Tool Rawwritewin.exe ist eine Graphische Oberfläche, die unter
Windows gestartet wird.dann kannst von der Oberfläche eine bootdisk
erstellen.
hier ein Auszug aus dem Readme (liemich.dos) die Du mit ein wenig
Eigeninitiative auf der DVD/CD im Ordner Dosutils selber hättest finden
können.Ich hoffe lesen kannst Du es alleine?
RAWRITE: Erstellen einer Diskette von einer Image-Datei
| (Versionen 1.2,1.3). Schreibt direkt auf die Diskette,
-rawrite.exe s„mtlich Daten gehen dabei unwiderbringlich
verloren! Notwendig um unter DOS Linux-Bootdisks zu
schreiben. Fr weitere Dokumentation, siehe auch
rawrite.doc
> Gruß
> Michael
Gruß
Thomas

--
Nein, ich bin nicht die Signatur, ich putze hier nur

< Previous Next >