Mailinglist Archive: opensuse-de (2461 mails)

< Previous Next >
Re: Bildqualität
  • From: martin hochreiter <linuxbox@xxxxxxxxxx>
  • Date: Thu, 09 Jun 2005 11:20:27 +0200
  • Message-id: <42A809DB.1020208@xxxxxxxxxx>


Etwas über Auflösung und Bildschirmmaße:

Der Monitor hat in den meisten Fällen ein Seitenverhältnis von 4 zu 3, Breite zu Höhe.
a/b = 4/3
mit Pytagoras ergibt sich a²+b²=c² (ich weiß nicht, ob die hochgestellte 2 für Quadrat bei allen lesbar ist) also aquadrat + bquadrat = cquadrat

Für einen 19Zoll Bildschirn ergibt sich mit den beiden Formeln:
Diagonale = c = 19 Zoll = 482,6 mm
Breite = a = 16,6 Zoll = 421,3 mm
Höhe = b = 12,4 Zoll = 316 mm

Jetzt die Auflösung, das sind die Punkte pro Zoll = dpi (dots per inch)
Auflösung horizontal = 1280/a = 77 dpi
Auflösung vertikal = 1024/b = 82,3 dpi
die Auflösung für x und y sind also bei 1280x1024 verschieden! (wenn der Monitor ein Seitenverhältnis von 4/3 hat)

Das oder so ähnlich sollte sich im Infozentrum unter X-Server nachlesen lassen, das /var/log/Xorg.0.log File enthält diese Daten ja auch, weil der Xserver sie beim Start berechnet. Sollten diese Zahlen nicht stimmen, so sollte man in /etc/X11/xorg.conf die Maße des Bildschirms eintragen:

Section Monitor
...
DisplaySize x y
...
End Section

x und y sind in mm anzugeben.

Wenn ich Sax2 laufen lasse habe ich immer einen Zollstock zur Hand und messe die tatsächlichen Maße nach, weil bei Röhrenmonitoren mit dem Diagonalmaß meist das Rohr aussen gemessen wird und das tatsächliche Bild kleiner ist als die Rechnung oben glauben macht. Bei Flachbildschirmen stimmt die Diagonale meist recht genau.
Und wenn der Xserver jetzt eine Schrift in 10punkt anzeigt, dann ist sie genauso groß wie eine 10punkt Schrift auf einem anderen Monitor.

Auflösung ist also nicht die Anzahl Pixel in einer Richtung sondern wieviele Pixel malt der Monitor pro Längeneinheit.

Kann man das vertstehen?
Oder quatsche ich zu kompliziert?

Ich hoffe es könnte etwas helfen

Grüße

Christoph


Super, jetzt hab auch ich es auch geschnallt ...

lg

< Previous Next >