Mailinglist Archive: opensuse-de (2601 mails)

< Previous Next >
Re: TIFF - Format Probleme mit tiff2ps
  • From: "Heinz W. Pahlke" <h.pahlke@xxxxxxxx>
  • Date: Wed, 25 May 2005 18:26:13 +0200 (CEST)
  • Message-id: <XFMail.20050525182613.h.pahlke@xxxxxxxx>
Hallo,

On 25-May-2005 Sven Gehr wrote:
> Am Mi 25.05.2005 16:33 schrieb Heinz W. Pahlke <h.pahlke@xxxxxxxx>:
>
>>Wenn die Faxe in niedriger Aufloesung vorliegen kannst du sie ja
>>vorher
>>strecken. Schau dir einfach mal efix aus dem efax-Paket an (ist bei
>>Suse leider traditionell nicht dabei).
>
> Hey, das habe ich mir gerade herunter geladen und getestet. Damit
> funktioniert es prima ;-)
>
> Nun habe ich gesehen das efax ein Faxservice-Provider im Internet
> ist.
> Nun verwende ich das Tool als Faxeditor ohne einen Account bei efax
> zu
> haben. Ist das legal?

Dem Paket sollte eigentlich eine Datei Copying oder aehnlich beiliegen.
Aber wo findest du auf http://www.cce.com/efax/ irgendetwas, was mit
einem Faxservice-Provider zu tun hat?

Beste Gruesse,

Heinz.

--

Reiseberichte aus Mittel- und Osteuropa: http://www.pahlke-online.de
Barrierefreies Webdesign: http://www.Pahlke-KunstWebDesign.de

< Previous Next >
Follow Ups
References