Mailinglist Archive: opensuse-de (2782 mails)

< Previous Next >
Re: KMail wirklich beenden
  • From: Achim Schaefer <sachim@xxxxxx>
  • Date: Thu, 21 Apr 2005 11:53:30 +0200
  • Message-id: <200504211153.30931.sachim@xxxxxx>
On Thursday 21 April 2005 11:26, Michael Schueller wrote:
> > in Suse 9.2 nervt micht das Verhalten von KMail, dass sich beim
> > schließen des Fensters nicht wirklich beendet, sondern als
> > kleines Icon in der Taskleiste verschwindet. Nur wenn ich es über
> > das Menu beende, verschwindet es wirklich.
>
> Hallo Achim,
> wenn dich Deine Einstellungen "nerven" solltest Du sie ändern.
>
> Kmail -> Einstellungen -> Erscheinungsbild -> Systembereich ...
>
> deaktiviren bzw modifizieren

Leider führt nur deaktivieren dazu, dass sich KMail beim Schließen des
Fensters beendet. Dann bekomme ich aber keine Meldung über neue Mails
mehr. Und bei den Optionen zur Meldung neuer Mails gibt es anscheinend
nicht mehr die Möglichkeit der Anzeige im Systembereich.

Also muss ich wohl meine Anfrage umformulieren:
Ich hätte gerne bei KMail zwei Dinge gleichzeitig:
- Meldung neuer Mails im Systembereich (von mir aus auch irgendwo
anders, aber möglichst dezent. Also _kein_ neues Fenster).
- Beenden von KMail beim Schließen des Fensters.

Hat dazu noch jemand Anregungen?

Achim

< Previous Next >
Follow Ups